Kategorie Archive: Mietrecht

Einzimmerwohnung mit 4 Personen überbelegt – Kündigung wirksam!

Einzimmerwohnung mit 4 Personen überbelegt – Kündigung wirksam!

Die Überbelegung der Wohnung ist ein Grund zur ordentlichen Kündigung des Mietverhältnisses, auch wenn es die eigenen Kinder des Mieters sind durch die eine Überbelegung eintritt. So entschied das Amtsgericht [...] Weiterlesen →

Falsche Selbstauskunft? Vermieter kann fristlos kündigen!

Falsche Selbstauskunft? Vermieter kann fristlos kündigen!

Wer eine falsche Selbstauskunft zur Vortäuschung einer besseren Bonität vor Abschluss des Mietvertrages abgibt, gibt die Grundlage für die außerordentliche fristlose Kündigung durch den Vermieter. Das diesbezügliche Urteil des Amtsgerichts [...] Weiterlesen →

Räumungsurteil gegen stark rauchenden Mieter bestätigt!

Räumungsurteil gegen stark rauchenden Mieter bestätigt!

Die Richter des Landgerichtes Düsseldorf bestätigten am 26.06.2014 (Aktenzeichen: 21 S 240/13) das Urteil des Amtsgerichtes, wonach eine Kündigung wegen starken Rauchens in der Wohnung und einhergehender Geruchsbelästigung wirksam ist.  [...] Weiterlesen →

Grundstückskäufer kann zur Vornahme einer Mieterhöhung ermächtigt werden!

Grundstückskäufer kann zur Vornahme einer Mieterhöhung ermächtigt werden!

Der Käufer einer vermieteten Wohnung kann vom Verkäufer ermächtigt werden, schon vor der Eigentumsumschreibung im Grundbuch und damit vor Eintritt des Käufers in die Vermieterstellung im eigenen Namen Rechtshandlungen gegenüber [...] Weiterlesen →

Achtung: Kurze Verjährungsfrist auch im Gewerberaummietrecht!

Achtung: Kurze Verjährungsfrist auch im Gewerberaummietrecht!

Nach § 548 Abs. 1 BGB  verjähren Ersatzansprüche des Vermieters wegen Veränderungen oder Verschlechterungen der Mietsache in sechs Monaten. Diese kurze Verjährungsfrist gilt auch für die Ansprüche des Vermieters auf [...] Weiterlesen →

Untervermietungserlaubnis für Wohnung deckt keine Überlassung an Touristen!

Untervermietungserlaubnis für Wohnung deckt keine Überlassung an Touristen!

Der Bundesgerichtshof entschied am 08.01.2014 dass die Überlassung einer Wohnung an beliebige Touristen sich von einer gewöhnlich auf gewisse Dauer angelegten Untervermietung unterscheidet und deshalb nicht ohne weiteres von einer [...] Weiterlesen →

Kündigungsrecht des Vermieters bei unerlaubter Untervermietung?

Kündigungsrecht des Vermieters bei unerlaubter Untervermietung?

Kann ein Vermieter das Mietverhältnis kündigen, wenn er eine ehemals erteilte Erlaubnis zur Untervermietung widerruft, der Untermieter die Wohnung aber nicht gleich räumt? Diese Frage beantwortete der BGH am 04.12.2013 mit: Nein! Im Mietvertrag [...] Weiterlesen →